Rundgang und Schätze

Altar des heiligen Michael

Der Flügelaltar am dritten Langhauspfeiler der Nordseite befand sich ursprünglich in der Abtskapelle über der Simpertkapelle im südlichen Seitenschiff. Er entstand 1570-1580 und zeigt in Tonreliefs von Kreuzigung, Grablegung und Auferstehung Christi. Sie gehen möglicherweise auf Carlo Pallago (+ 1604) zurück.